Bei diesen Blueberry Cupcakes handelt es sich um ein klassiches US-Rezept. Für den Fall, daß Sie tiefgefrorene Blaubeeren verwenden möchten, achten Sie unbedingt darauf diese nicht vorher auftauen zu lassen. Dadurch würden Sie beim Unterrühren matschig werden. Bei frischen Früchten sollten Sie diese sehr vorsichtig mit dem Muffinteig vermengen, um das Zerdrücken zu verhindern.

Blaubeer Muffins - Grandma's Blueberry Cupcakes
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 200 Gramm Blaubeeren
  • 150 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Päckchen Vanillezucker
Zubereitung
  1. Butter und Zucker schaumig schlagen.
  2. Eier einzeln hinzugeben. Bacpulver und Vanillezucker unterrühren.
  3. Das Mehl hinzufügen und alles gut vermischen, sodass eine glatte Masse entsteht.
  4. Die Blaubeeren unterheben.
  5. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

Foto: Copyright © Isabelle Palatin | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Fruchtig, Rezepte

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen