Diese Cupcakes sind ein wahrer Traum für alle Schokoladenfreunde. Bei der Zubereitung können Sie zwischen braunem oder weißem Zucker wählen. Die fertigen Muffins können wahlweise mit etwas Puderzucker oder Sahne und ungeschmolzenen Schokostückchen garniert werden.

Muffins mit Schokostückchen
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 300 Gramm Mehl
  • 120 Gramm brauner Zucker (oder weißer Zucker)
  • 125 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 20 cl Vollmilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 Gramm Schokolade
  • 12 Muffin Papierförmchen
  • Butter für die Formen
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Die Butter vorsichtig in einem Kochtopf erhitzen.
  3. Mehl, Backpulver und Zucker miteinander vermischen.
  4. Eier und Milch miteinander verrühren.
  5. Die Mehlmischung jetzt zusammen mit den Eiern und der Milch vermischen.
  6. Butter hinzugeben und das Ganze solange kneten, bis ein einheitlicher Teig ohne Klümpchen entsteht.
  7. Nun die Schokolade in kleine Stückchen hacken und mit in den Teig geben. Beides nun gut miteinander vermischen.
  8. Den Muffinteig in die Formen füllen und 20 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen. Wenn die Muffins sind fertig, sobald sie goldgelb gebacken sind.
  9. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, bevor sie serviert werden.

Foto: Copyright © Grant Cochrane | FreeDigitalPhotos.net

Share
Kategorien: Rezepte, Schokoladig

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen