Immer noch auf der Suche nach dem passenden Muffin-Rezept? Dann bereiten Sie die leckeren Cranberry Mohn Muffins zu. Der sauer-fruchtige Geschmack der Cranberries harmoniert bestens mit dem Mohn. Dieser zeichnet sich durch eine nussige Geschmacksnote aus und rundet die Muffins perfekt ab.

Cranberry Mohn Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Milliliter Öl
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • ½ Tasse Buttermilch
  • 400 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 Gramm getrocknete Cranberrys
  • 2 Esslöffel Mohn
  • Puderzucker
  • Wasser
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizenn.
  2. In einer Schüssel Eier, Zucker, Öl, Vanillezucker und Buttermilch gut verrühren.
  3. Mehl und Backpulver vermischen und anschließend hinzufügen.
  4. Cranberry noch etwas zerkleinern.
  5. Cranberrys und Mohn dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
  6. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten backen.
  7. Die Muffins abkühlen lassen.
  8. Puderzucker und Wasser vermischen, sodass ein glatter Guss entsteht.
  9. Denn Guss auf die Muffins streichen und mit ein paar Cranberrys verzieren.

   Foto: Copyright © diekatrin| CC-BY-SA

Share
Kategorien: Fruchtig, Rezepte

1 Kommentar

  1. diyfan sagt:

    Danke für das Rezept. Ich habe es letztes Wochenende auch gebacken und meine Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie hat sich sehr darauf gefreut. Danke dir!

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen