Diese Eierlikör-Muffins sind einfach lecker. Sie schmecken besonders gut, wenn selbstgemachter Eierlikör bei der Zubereitung verwendet wird. Für alle, denen das zu umständlich ist, tut es aber selbstverständlich auch ein gekauftes Produkt aus dem Supermarkt. Für Kinder sind diese Cupcakes nicht geeignet und es gilt: Finger weg!

Eierlikör-Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 2 Eier
  • 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 125 Milliliter Eierlikör
  • 2 Esslöffel Schokoladenraspel
Zubereitung
  1. Die Eier schaumig schlagen. Butter und Zucker hinzufügen und verrühren.
  2. Anschließend das Mehl und Backpulver unterrühren.
  3. Eierlikör und Scholoadenraspeln hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  4. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  5. Die Muffins abkühlen lassen. Auf Wunsch mit einer Puderzucker-Eierlikör Glasur bestreichen.

Foto: Copyright © Marufish | CC-BY-SA

Share

1 Kommentar

  1. Steffu sagt:

    Super Rezept. Schon allen optisch waren die Muffins perfekt und sind richtg gut aufgegangen. Geschmacklich auch echt lecker und schön fluffig. Danke für das tolle und einfache Rezept.

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen