Bei diesen Erdbeer Kokosnuss Cupcakes handelt es sich um ein wunderbar exotisches Rezept mit einem hervorragenden Geschmack. Die dünnen Kokosraspeln verleihen den Törtchen in optischer Hinsicht eine gewisse Leichtigkeit. Und genau so schmecken sie natürlich auch, leicht und lecker!

Erdbeer Muffins mit Kokosraspeln
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 200 Gramm Erdbeeren
  • 200 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
  • 60 Gramm Kokosraspel
  • 200 Gramm Saure Sahne
  • 80 ml neutrales Öl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
Zubereitung
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Muffinblech gut einfetten oder mit Förmchen auslegen.
  3. Erdbeeren in Stückchen schneiden.
  4. Mehl, Backpulver, Natron, Kokosraspeln und Salz in einer Schüssel mischen.
  5. In einer weiteren Schüssel das Ei, Öl, Zucker, Vanillezucker und die Saure Sahne gut miteinander vermischen. Mehlgemisch und Erdbeerstückchen dazugeben und unterrühren.
  6. Den Muffinteig in die Formen füllen und ca. 15 bis 20 Minuten backen.
  7. Die Muffins nach dem Backen einige Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig aus den Formen lösen.

 Foto: Copyright © Janet Hudson | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Fruchtig, Sahnig

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen