Dieses leckere Himbeermuffin Rezept ist genau das Richtige, wenn Sie nach einer fruchtigen Rezeptur mit einem wunderbaren Duft und Geschmack suchen. Vorzugsweise sollten natürlich frische Früchte verwendet werden. Aber auch mit Tiefkühlobst kann problemlos außerhalb der Himbeersaison gebacken werden.

Saftige Himbeermuffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 200 Gramm Himbeeren, frisch oder TK
  • 120 Gramm weiche Butter
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 300 Gramm saure Sahne
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • Salz
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. TK Himbeeren auf einen Teller geben und leicht antauen lassen.
  2. Die Butter in einer Schüssel mit dem Zucker cremig schlagen und anschließend das Ei und die saure Sahne unterrühren. Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und zur bestehenden Masse dazugeben. Alles gut miteinander verrühren.
  3. Die Himbeeren vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Papiermanschetten ausgelegtes Muffinblech verteilen. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. goldbraun backen.
  4. Muffins abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Foto: Copyright © Leszek Leszczynski | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Fruchtig, Rezepte, Sahnig

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen