Wer mag und kennt sie nicht: Kinderschokolade. Bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt, stellt sie eine der bekanntesten Schokoladensorten dar. Kein Wunder also, daß ein findiger Bäcker auf die Idee für dieses Muffinrezept gekommen ist. Wir sagen: Bon Appétit!

Saftige Kinderschokolade Muffins
 
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Päckchen Kinderschokolade in kleine Stücke brechen
  • 250 Gramm Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 120 Gramm Zucker
  • 80 Milliliter Pflanzenöl
  • 250 Gramm Buttermilch
  • 140 Gramm Vollmilchkuvertüre
Zubereitung
  1. Kinderschokolade, Mehl, Backpulver, Natron und Kakaopulver gut vermischen.
  2. In einer weiteren Schüssel das Ei verquirlen und mit dem Zucker, Pflanzenöl und der Buttermilch gut verrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und (nur) solange rühren bis alle Zutaten feucht sind.
  3. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.
  4. Anschließend die Muffins abkühlen lassen. Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und die Muffins mit der Oberseite eintauchen, abkühlen lassen - fertig.

Foto: Copyright © kim siciliano | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Kinder, Rezepte, Schokoladig

2 Kommentare

  1. Nicole Martinez sagt:

    Hab die muffuns gestern gemacht. Waren ganz ok vom geschmack her aber sie bleiben total an den Papiermuffin Förmchen kleben und ziemlich trocken waren sie auch.
    Also leider nicht was ich mir unter dem rezept vorgestellt habe.
    mfg Nicole

  2. Johanna sagt:

    Hallo! Wie viele Muffins gibt das? Aus Portionen 4 werde ich nicht recht schlau!

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen