Diese Muffins sehen nicht nur lecker aus, sie sind es auch! Sie schmecken schön schokoladig und die Haselnüsse verleihen ihnen den richtigen Biss.  Ein weiterer netter Nebeneffekt bei diesem Rezept ist die einfache Zubereitung. Selbst absolute Backmuffel werden keinerlei Probleme haben. Für den Fall, dass Sie Kinder haben, sollten Sie den enthaltenen Rum natürlich weglassen!

Schoko Haselnuss Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 20
Zutaten
  • 250 g Butter
  • 200 g Schokolade, dunkle
  • 240 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 125 g Haselnüsse, gemahlen
  • 4 Ei(er)
  • 2 dl Milch
  • 2 dl Wasser
  • ½ Pck. Vanillezucker
  • ½ Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Rum
Zubereitung
  1. Im ersten Schritt werden die Butter und die Schokolade vorsichtig in einer Pfanne zum Schmelzen gebracht.
  2. Danach Milch, Wasser und Rum in die Pfanne geben.
  3. Die restlichen Zutaten mit der "Schokosoße" vermischen.
  4. Den fertigen Teig in die Förmchen geben und bei 200 Grad Umluft für etwa 15 Minuten backen.

 Foto: Copyright © Sarz.K | CC-BY-SA

Share

12 Kommentare

  1. Nina sagt:

    Was meinen Sie mit „Schokolade“? Also Kakao oder diese Backschokoladen, aber wenn Sie Backschokos meinen wie sollen wir das machenß

    • sonja sagt:

      Hallo Nina
      heute ausprobiert mit dunkler schokolade…cremant von cailler. die besten muffins seit ich muffins backe.
      BACKSCHOCKOLADE
      kannst du sicher auch nehmen…aber kakao würde ich nicht nehmen, das ist ja pulver. .und sie schreiben ja schockolade schmelzen.und nicht dunkles schokoladepulver oder kakao.
      Gutes gelingen und liebe grüsse
      sonja

  2. sonnensophie sagt:

    Ist das normal, dass der Teig so flüssig ist? Ich kenne Muffinteig eher in fest…

    • lisa sagt:

      Den Teig eine halbe Stunde stehen lassen; dann „dickt“ er nach, und man kann ihn besser verarbeiten.

      Die Mengen stimmen, und die Muffins sind *superlecker*

  3. Sunnygirl 2003 sagt:

    Was heisst dl?

  4. jan sagt:

    1dl = 100ml.

    Bin mir allerdings auch unsicher, ob diese Menge hier im Rezept richtig angegeben ist. Wurde in der Pfanne zu einer Kakao-ähnlichen Flüssigkeit. Habe den sehr flüssigen Teig dann mit mehr Mehl und mehr Haselnüssen strecken müssen. Würde also eher mit weniger Milch und Wasser starten und dann bei Bedarf mehr hinzugeben.

  5. Carsten sagt:

    Hallo

    habe jetzt auch den Teig zubereitet und halte
    ihn für einen Backteig auch für sehr flüssig.
    Wäre nett wenn mal der Website-Betreiber einen
    Kommentar dazu abgeben würde, ob dies wirklich
    so richtig ist

  6. Isabel sagt:

    Bei mir war der Teig auch sehr flüssig, was das Einfüllen erschwert hat. Für mich trotzdem die besten Schoko Muffins, die ich je gebacken und probiert habe!

  7. Marco sagt:

    Muffins waren super, schön feucht. Super Rezept.

  8. Diana sagt:

    Die besten Muffins die ich je gebacken habe! Werde das (ohne Rum) zukünftig als Grundrezept nehmen! 🙂

  9. Valentina sagt:

    Super Rezept. Angaben passen genau! Bin schon gespannt wie sie schmecken.
    Tipp: hab vorm Backen auf die muffins chocolate Chips gegeben. 🙂

  10. Michaela sagt:

    Hätte ich wirklich die komplette Schoko-Butter-Mischung mit jeweils 200ml Milch und Wasser zum Rest zugegeben, hätte ich nur noch Soße gehabt!!! Bei mir ging das Ganze auch nur (nach der Hälfte des Schoko-Butter-Milch-Wasser Gemischs – den Rest habe ich weggeschüttet!!!) als Teig durch nach reichlich Auffüllen mit Mehl und Nüssen.
    Danach gingen die Muffins allerdings wunderbar hoch und haben superlecker geschmeckt.
    Ich werde sie nochmal backen, aber dann mit jeweils 2 cl Milch und Wasser!

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen