Dieses Muffin Rezept vereint schokoladigen Geschmack mit einem Hauch von exotischem Kokos! Zusammen mit braunem Zucker und einem halben Löffel gemahlenem Zimt entsteht ein interessantes Aroma, an das Sie sich gewiss noch lange erinnern werden. Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Schokoladen Kokos Muffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 12
Zutaten
  • 150 Gramm Butter
  • 175 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 20 Gramm Kakaopulver
  • 125 Gramm Kokosraspeln
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • 3 Eier
  • 100 Milliliter Buttermilch
  • 25 Gramm Schokolade in Stücken
  • Kokosraspeln zum Bestreuen
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Kokosraspeln mischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Butter und Zucker zu einer cremigen Masse verrühren.
  4. Eier nach und nach unterrühren.
  5. Zimt und Buttermilch hinzufügen und gut verrühren.
  6. Schließlich die Mehlmischung dazugeben und solange verrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.
  7. Die Muffinförmchen mit dem Teig befüllen und im Backofen ca. 20 Minuten backen.
  8. Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  9. Die Schokostückchen in einem Wasserbad erhitzen schmelzen lassen.
  10. Die Muffins mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Foto: Copyright © Nicola since 1972 | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Rezepte, Schokoladig

5 Kommentare

  1. Jessica sagt:

    Wow das Rezept hört sich ja richtig lecker an. Bin grad auf deinen Blog gestoßen und direkt mal ein Facebookfan von dir geworden. Auf meiner Webseite findest du auch paar leckere Rezepte über Muffins. Stelle da immer wieder mal paar Rezepte ein.

    LG
    Jessica

    • admin sagt:

      Hallo Jessica!

      Vielen Dank für deinen Facebook Like! 🙂 Wir freuen uns immer sehr über alle Unterstützung in Form von Likes und Links auf unsere Seite! Deine Website ist auch sehr gelungen!

      Schöne Grüße vom MuffinRezept.net Team

    • Nina sagt:

      Das hört sich wirklich lecker an und ich habe es schon mal
      probiert, es ist ein Traum!

  2. Simone sagt:

    Hi!
    Hört sich echt total lecker an. Brauchts dabei kein Natron?
    Lg aus der Schweiz

  3. Sandra sagt:

    Hallo,
    würde die Muffins gern morgen spontan backen.
    Habe aber keine Buttermilch da… Kann ich diese durch Vollmilch ersetzen?
    LG

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen