Mohn macht sich nicht nur auf Brötchen gut, sondern kommt mit seinem unvergleichlichen Geschmack auch bei diesem Rezept voll zur Geltung. Durch seine rein pflanzliche Rezeptur, ist es auch für Veganer sehr gut geeignet. Die geriebene Zitronenschale, verleiht diesen Muffins einen köstlichen Zitrusgeschmack.

Vegane Mohn Muffins
 
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 9
Zutaten
  • 40 Gramm Mohnsaat
  • 160 Milliliter Soja-Reis-Drink
  • 1Päckchen Vanillezucker
  • 250 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
  • ⅓ geriebene Zitronenschale
  • 100 Gramm Margarine
  • ½ Päckchen Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
Zubereitung
  1. Soja-Reis-Drink mit Mohnsaat zum kochen bringen und Vanillezucker hinzufügen. Das Ganze ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Mehl, Zucker, geriebene Zitronenschale, Magarine, Soja-Reis-Drink, Backpulver und Natron dazugeben und alles gut vermischen, sodass ein glatter Teig entsteht.
  3. Die Muffinförmchen auf dem Blech verteilen und gleichmäßig mit dem Teig befüllen.
  4. Die Muffins bei 160 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen. Danach abkühlen lassen.

 Foto: Copyright © sylvar | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Rezepte, Vegan

2 Kommentare

  1. Timothy sagt:

    Wie viel Soja-Reis-Drink gehört in dieses Rezept?
    120 ml oder 120 + 40 ml ?
    Danke und VG

  2. admin sagt:

    Hallo, insgesamt gehören 160ml Soja-Reis-Drink in die Muffins. Wir haben beide Angaben addiert und das Rezept korrigiert. Danke für den Hinweis!

    – das MuffinRezept.net Team 🙂

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen