Diese Muffins sind genau das Richtige für alle Veganer. Durch das enthaltene Kakaopulver schmecken sie lecker schokoladig und sind somit ein wahrer Genuß. Mit einer Zubereitungszeit von etwa 35 Minuten und nur wenigen Zutaten, die beinahe jeder immer im Hause hat, können sie jederzeit schnell und spontan zubereitet werden.

Vegane Schokomuffins
 
Zubereitung
Backzeit
Gesamt
 
Portionen: 10
Zutaten
  • 300 Gramm Mehl
  • 250 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 7 Esslöffel Pflanzenöl
  • 375 ml Wasser
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Zucker, Wasser und Öl gut miteinander verrühren.
  3. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und bei 170 Grad 25 bis 30 Minuten backen.

Foto: Copyright © Tomáš Zeleninský | CC-BY-SA

Share
Kategorien: Rezepte, Schokoladig, Vegan

10 Kommentare

  1. Winnie sagt:

    Danke für dieses wundervolle Rezept <3

  2. Dennis aus Hürth sagt:

    Hat richtig gut geklappt ! Mit Ober/Unterhitze und genau 25 min. Backzeit ! Man kann auch noch ein Stück vegane Schokolade reintun, als Füllung 🙂

  3. Joanni sagt:

    sehr, sehr gut, heute direkt probiert, kann ich guten Gewissens empfehlen, denn ich bin eher ein Backmuffel 😉
    Kleiner Tipp: ich habe einmal ein paar kleine Pfirsich-Würfel und in der anderen Hälfte Hallorenkugeln (Schoko-Caramel) reingelegt.

  4. Ash :3 sagt:

    Für wie viel Personen ist denn das Rezept.. ich muss für 25 Leute backen. . 😮

  5. Ash :3 sagt:

    ohh da stehts… für 10… ups c:

  6. Franzey sagt:

    mit Kakaopulver ist da das ganz normale gemeint, den man mit Milch anrührt oder richtiger Backkakao? (:

    • nepi sagt:

      Kakaopulver ist nichts anderes als gemahlene Kakaobohnen ohne jegliche Zusätze. Genau das ist auch Backkakao. Beides rührt man mit Milch an, um z. B. heiße Schokolade zuzubereiten, und mit beidem kann man auch herrlich backen.
      Also Kakaopulver = Backkakao

  7. Dirk sagt:

    ^^ Ja mit richtigem Backkakao.
    Die Menge reichte bei mir exakt für 12 Cupcakes.

  8. Vinni sagt:

    Die besten muffins die ich je gegessen habe

  9. Carla sagt:

    In 5 Minuten gemacht, super einfach, super schokoladig, super fluffig, super lecker! 🙂 Danke für das Rezept!

Kommentieren


Neueste Rezepte

Muffin Grundrezept

Rezept vom 2 Aug. 2013

62 Kommentare

Cranberry Mohn Muffins

Rezept vom 9 Nov. 2014

1 Kommentar

Kürbis Schokomuffins

Rezept vom 2 Nov. 2014

2 Kommentare

Rhabarber-Muffins

Rezept vom 2 Mrz. 2014

2 Kommentare

Blaubeer-Joghurt-Muffins

Rezept vom 9 Feb. 2014

6 Kommentare

Fluffige Himbeermuffins

Rezept vom 18 Jan. 2014

5 Kommentare


Alle Rezepte anzeigen